Ein tolles Agilityspiel, dass ich mal bei einem Turnier in Springe gelaufen bin. Ich hoffe die Erfinder nehmen es mir nicht übel, dass ich das hier so veröffentliche. Aber vielleicht sieht man das Spiel so mal wieder auf einem Turnier. (Ganz abgesehen davon, habe ich noch nie wieder einen besser gekleideten Richter gesehen, als in Springe - mit Nikolausmantel und weissem Rauschebart im Laufschritt zur Zone rennend - ein Bild für die Götter!)

Dieses Spiel wurde mal auf einem Adventsturnier in Springe durchgeführt. 

Viele kennen ja das Spiel "Dies ist das Haus vom Nikolaus" noch aus ihrer Schulzeit. Die Aufgabe ist einfach erklärt. Man soll das Haus mit einem Strich zeichnen, ohne zwischendurch abzusetzen. Dieselbe Aufgabe lässt sich auch im Agility als "Time is Out" gestalten. Man läuft mit dem Hund einmal das gesamte Nikolaus-Haus ab. Macht der Hund einen Fehler, muss man aufhören. Bei dem Turnier haben übrigens nicht viele einen kompletten Durchgang geschafft. Fürs Training könnt ihr auch versuchen, möglichst viele Wege auszuprobieren. Jeder muss einen neuen Weg heraus finden. Es gibt übrigens 44 (bzw. 88, weil ja jeder Weg auch seitenverkehrt geht) Möglichkeiten. Damit kann man sich einen ganzen Winter lang beschäftigen ;). 

 

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv